Suche

Volltextsuche zu 1280 Expertenbeiträgen


Aspekte einer SOA in Hinblick auf die erfolgreiche Optimierung von Geschäftsprozessen

Dr. Gottfried Luef (IBM)
Version vom 18.04.2007

Abstract

Service-Orientierung beginnt bei der Ausrichtung eines Unternehmens auf Services. Mit Services als Betrachtungswinkel auf dasGeschäft lassen sich Synergien finden, die durch klassischen Geschäftsprozessmodellierung unter Umständen nicht entdeckt werden. Aber auch die Unterstützung der geschäftlichen Services durch IT muss nachverfolgt werden können, soll das Ziel, ein agileres Unternehmen, erreicht werden. Selbstverständlich kann eine SOA-Betrachtungsweise die Analyse der Geschäftsprozesse nicht ersetzen, sie kann aber helfen, einen größeren, integrierten Blick auf die Aufgaben des Unternehmens und ihre IT-Unterstützung zu gewinnen.


Vortrag bei folgenden Veranstaltungen:

18.04.2007 - Geschäftsprozessoptimierung

Unterlagen

  Datei Größe
Präsentation 1131 kb
Präsentation 1131 kb


© 2014 CON•ECT Eventmanagement | Kaiserstraße 14/2 | 1070 Wien | Tel. +43-1-522 36 36 36 | E-Mail Office | AGB | Impressum